Energiesteuer- und Stromsteuer-Transparenzverordnung

25.01.2017 08:36
Category: Allgemeines, Energie-News
Wichtige Anzeigepflicht

Die EnSTransV betrifft alle Unternehmen, die bestimmte energie- und/oder stromsteuerrechtliche Steuerbegünstigungen in Anspruch nehmen. Beispielsweise sind davon auch Unternehmen betroffen, die Steuerentlastungen für Unternehmen nach § 9b StromStG, § 54 EnergieStG, § 10 StromStG oder § 55 EnergieStG nutzen.

 

Bis zum 01.07.2017 ist eine Anzeige/ Erklärung für den Zeitraum 01.07.2016 bis 31.12.2016 abzugeben. Dafür sind für diesen Zeitraum die Energie- / Stromverbräuche sowie die für diese Zeitspanne relevante Energie-/ Stromsteuer zu erfassen und zu dokumentieren.

 

Eine Befreiung von der Anzeige- und Erklärungspflicht für drei Jahre ist möglich, wenn die Steuerbegünstigung in den vergangenen drei Kalenderjahren ein Volumen von jährlich 150.000 € nicht überschritten hat.

 

Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

 

News

Hemmnisse Industrie 4.0 im Mittelstand

Was sind die Haupthemmnisse für den Einsatz von Produktions-IT?


Kategorie: Datenerfassung, Produktion, Über RheCo, Allgemeines

Steigende Netzentgelte in 2017

Wie üblich im Oktober geben die Netzbetreiber ihre Netzentgelte für das Folgejahr bekannt. Es zeichnet sich die höchste Netzentgelterhöhung seit der Liberalisierung ab. Der Osten Deutschlands ist davon insgesamt mehr als der...


Kategorie: Energieeinkauf, Energie-News

Verringerung des Rohstoff- und Materialverbrauchs

Bundestag begrüßt 30%-Ziel


Kategorie: Produktion, Datenerfassung

CSR-Berichtspflicht

Nachhaltigkeitsberichtspflicht für große Unternehmen


Kategorie: Energie-News, Allgemeines

Energieberatung Mittelstand

Attraktive Fördermöglichkeiten nutzen


Kategorie: Energie-News

Displaying results 8 to 12 out of 12
<< First < Previous 1-7 8-12 Next > Last >>