Verringerung des Rohstoff- und Materialverbrauchs

29.08.2016 13:10
Category: Produktion, Datenerfassung
Bundestag begrüßt 30%-Ziel

Im Juli hat der Bundestag seine Entschließung zum Ressourceneffizienzprogramm ProgRess II verabschiedet.


Der Bundestag spricht von einer unabdingbaren Verringerung des Rohstoff- und Materialverbrauchs. Dabei werden konkrete Maßnahmen von der Bundesregierung gefordert. Im Vergleich zu 2010 soll die Gesamtrohstoffproduktivität bis 2030 um 30 % gesteigert werden.


Zum Beispiel wurden folgende Maßnahmen gefordert:


-    Ausbau Angebote für betriebliche Effizienzberatung
-    Abstimmung der Energieeffizienz mit der Ressourceneffizienz
-    Bessere methodische Voraussetzungen für produktbezogene Ökobilanzen
-    Eine nationale Forschungsstrategie

News

Hemmnisse Industrie 4.0 im Mittelstand

Was sind die Haupthemmnisse für den Einsatz von Produktions-IT?


Kategorie: Datenerfassung, Produktion, Über RheCo, Allgemeines

Steigende Netzentgelte in 2017

Wie üblich im Oktober geben die Netzbetreiber ihre Netzentgelte für das Folgejahr bekannt. Es zeichnet sich die höchste Netzentgelterhöhung seit der Liberalisierung ab. Der Osten Deutschlands ist davon insgesamt mehr als der...


Kategorie: Energieeinkauf, Energie-News

CSR-Berichtspflicht

Nachhaltigkeitsberichtspflicht für große Unternehmen


Kategorie: Energie-News, Allgemeines

Energieberatung Mittelstand

Attraktive Fördermöglichkeiten nutzen


Kategorie: Energie-News

Displaying results 8 to 11 out of 11
<< First < Previous 1-7 8-11 Next > Last >>