Aus Aufwand wird Ertrag

Die Bedeutung der Energiekosten an den Produktions- bzw. Gesamtkosten nimmt zu. Gleichzeitig wachsen aber auch Ihre Möglichkeiten durch Subventionen, gezielten Einkauf und geplanten Verbrauch Ihre Aufwände zu kürzen. RheCo weiß Rat:

1. Beim Energie-Einkauf.

Wir beobachten die Märkte, die Energiebörsen und das Marktverhalten Ihres Energie-Versorgers. Darüber hinaus unterstützen wir Sie beim gesamten Beschaffungsprozess – von der Definition der ausschreibungsrelevanten Informationen bis zum Vertragsabschluss.

2. Beim Vermeiden von Steuern und Abgaben

Auf Basis einer Ort-Besichtigung, Energieaudits sowie den Daten aus den Informationssystemen analysieren wir Ihre Kostenstruktur. Wir kennen alle erstattungs- und befreiungsrelevanten Gesetze, Umlagen und Abgaben und unterbreiten Ihnen konkrete Handlungsvorschläge, wie sie diese individuell für Ihr Unternehmen nutzen können.

3. Bei der praktischen Umsetzung

Auf Wunsch übernehmen wir auch das gesamte Handling der Anträge, Formulare und Behördengänge. Dabei arbeiten wir gegebenenfalls auch mit Ihrem Steuerberater bzw. Unternehmensberater zusammen. So kommen Sie schneller zu Ihrem Geld bzw. zu Ihrer Erstattung – ohne dass Ihr eigenes Personal eingelernt und eingesetzt werden muss. Und im Fall der Fälle kümmern wir uns auch um nicht gewährte Rückerstattungen. In vielen Fällen handeln wir zumindest einen Kompromiss aus.

Aktuelle News

06.06.2017 08:36

Mit Atypischer Netznutzung bis zu 80 % einsparen

Anzeigepflicht bis zum 30.09. / Atypische Netznutzung nach § 19 Abs. 2 Satz 1 StromNEV


Kategorie: Allgemeines, Energie-News, Energieeinkauf
25.01.2017 08:36

Energiesteuer- und Stromsteuer-Transparenzverordnung

Wichtige Anzeigepflicht


Kategorie: Allgemeines, Energie-News
20.10.2016 08:36

Steigende Netzentgelte in 2018

Wie üblich im Oktober geben die Netzbetreiber ihre Netzentgelte für das Folgejahr bekannt. Es...


Kategorie: Energieeinkauf, Energie-News